Ehemalige Vorstände

Vier Ehemalige: Th. Plambeck, H. Finck, U. Stoltenberg, R. Wester (von rechts)

Auch im Vorstand hat sich im neuen Jahrtausend einiges getan. Durch berufli­che und altersbe­dingte Gründe hat es einen großen Wechsel gegeben. Im Mai 2004 been­dete Reinhard Wes­ter seine Amtszeit als 1. Vorsitzender. Er hatte diesen Schritt bereits lange vorher angekündigt, trotzdem war es für den Vorstand nicht sehr einfach, einen passenden Nachfolger zu finden. Es konnte jedoch Thorsten Zarp für dieses Amt gewonnen werden, der trotz seiner erheblichen Belastung durch seinen Beruf, dieses Amt übernommen hat.

letzte Wachwechsel

Der letzte Wachwechsel Thorsten Zarp, Reinhard Wester

Als "Abschiedsge­schenk" organisierte Reinhard Wester mit seinen guten Kon­takten zur Gemeinde und der Schönber­ger Wirtschaft aus­reichend Zu­schüsse, so dass mit dem ange­sparten Geld des Vereins im Jahre 2003 ein neuer VW Bus gekauft werden konnte. Der neue Bus löst den alten Ein­satzwagen ab, der nach über 15 Jahren trotz der sehr guten Pflege im Unterhalt immer teurer wurde.

Der Vorstand im Jubiläumsjahr setzt sich wie folgt zusammen.
                      1. Vorsitzender            Thorsten Zarp
                      2. Vorsitzender            Kai Muhs
                      Technischer Leiter        Sven Neuhausen
                      Stellv. TL                    Jan Muhs
                      Kassenwart                 Hans-Otto Muhs
                      Bootswart                   Sven Kaplan
                      Jugendwartin              Jana Koch
                      Stellv. Jugendwart       André Stier
                      Beisitzerin                   Kerstin Muhs
                      Beisitzer                     Christoph Schlamelcher
                      Beisitzer                     Stefan Schwab

Die DLRG Schönberg e.V. präsentiert sich im Jubiläumsjahr als eine sehr gut aufgestellte Gliederung. Mit einem jungen dynamischen Vorstand, vielen aktiven Mitgliedern sowie guter materieller Ausstattung ist der Verein fit für die nächsten 50 Jahre.


weiter