Jahreshauptversammlung 2008

Am Mittwoch den 09.April 2008 fand die Jahreshauptversammlung der Schönberger DLRG statt.


            1. Grußworte des 1. Vorsitzenden.

            2. Änderung der Tagesordnungspunkte, 4a: Beitragserhöhung.

            3. Grußworte der Gäste: Bürgervorsteherin Antje Klein übermittelt Grußworte der Gemeinde.
            Gerd Prien von der örtlichen Polizei gibt die Zusage für zwei Rettungsbojen.

            4. Bericht der Vorstandsmitglieder:

            - Der 1. Vorsitzende Thorsten Zarp berichtet über die Bestellung eines neuen Rettungsbootes
               und die Änderung im Bereich der Jugendschwimmausbildung.

            - Der Technische Leiter Andreas Steinhauer berichtet von der Strandsaison.

            - Der stv. Technische Leiter Jan Muhs berichtet von der Ausbildung der Nichtschwimmer,
               Schwimmer und Rettungsschwimmer.

            - Der Kassenwart Hans-Otto Muhs legt den Kassenbericht für das Jahr 2007 ab. Er legt den
               Grund für eine Beitragserhöhung dar. Er liegt in den höheren Abgaben an den Landesverband
               und dem Mehraufwand (ca. 2000,--€) in der Schwimmausbildung.

            - Der Gerätewart Sven Neuhausen berichtet von den aktuellen Zuständen der
               Rettungsstationen und Rettungsgeräte.

            - Der Jugendwart Andrè Stier berichtet über die Jugendarbeit 2007 und gab einen
               umfangreichen Ausblick über die Aktivitäten für dieses Jahr.

            5. Wahlen:

            - als neuer Kassenwart wird einstimmig Rolf Szelinski gewählt

            - Als Beisitzer werden einstimmig bei 2 Enthaltungen Hanna Mordhorst
               und Mareike Setzer gewählt.

            - Als Kassenprüfer wird einstimmig bei 1 Enthaltung Britta Buch gewählt.

            6. Beitragserhöhng

               Zum Thema Beitragserhöhung entschied man sich das Thema auf einer extra dazu
               einzuberufenden außerordentlichen Mitgliederversammlung erneut auf die Tagesordnung
               zu setzen. Hierzu sollen alle Mitglieder schriftlich eingeladen werden.

            7. Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

50 Jahre

Wichelmann Helmut
Lehment Günter

40 Jahre

Heide Gerhard
Jensen Monika
Ponath Jürgen
Timm Hartwig

25 Jahre

Freydag John
Nopper Jürgen
Schembecker Klaus
Lehmann Sabine

10 Jahre

Hanke Dennis
Klose Roland
Papenberg Gunnar
Muhs Finn
Schlamelcher Christoph
Urban Janina
Mordhorst Hanna
Nina Rosen
Knuth Henning
Freese Benjamin
Pia Osbahr
Gunnar Papenberg
Kaplan Jan Niklas
Lamp Maximilian